Heidelberger Weinzertifikat

Wein und Getränke

Die Veranstaltung:

  • richtet sich an Mitarbeiter aus Gastronomie und Tourismus, Weinhandel und Weinbau in den ersten Berufsjahren,
  • vermittelt in Theorie und Praxis ein tragfähiges Fundament für sichere Handlungskompetenz in den Bereichen Wein und Getränke,
  • wird von namhaften Dozenten in den Räumen der Hotelfachschule Heidelberg in kompakter Form (Montag bis Freitag) gestaltet,
  • schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab,
  • bietet einen erleichterten Einstieg in die Fachschule für Sommeliers und damit den ersten Schritt zum Abschluss Staatlich geprüfter Sommelier / staatlich geprüfte Sommelière an Deutschlands einziger öffentlicher Sommelierschule in Vollzeitform.

Das Programm:

Erster Tag:
Weinherstellung und Weinarten, Herstellungsverfahren und Produktionsbedingungen, Standortfaktoren, Kellertechnik, Grundzüge des Weinrechts.

Zweiter Tag:
Wein aus Deutschland, Rebsorten und bestimmte Anbaugebiete mit Präsentationen, relevante Rebsorten und regionale Spezialitäten.

Dritter Tag:
Praxisgrundlagen in Sensorik und Service, Verkostungsschema, Weinansprache mit Übungen; Servieren verschiedener Weinarten, Gläserwahl.

Vierter Tag:
Weinbau in Europa mit Schwerpunkt: Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Österreich, Schweiz und der außereuropäischen Weinwelt: z. B. Nord- und Südamerika, Australien, Neuseeland, Südafrika

Fünfter Tag:
Grundlagen zu Spirituosen, Bier und Spezialitäten.

Termin: steht noch nicht fest

Die Teilnahmekonditionen:

  • Die Kursgebühr von 395,00 EURO enthält Kaffeepausen und sämtliche verkosteten Getränke.
  • Eine Prüfungsgebühr wird nicht erhoben.
  • Link zum Anmeldeformular (Anmeldeformular öffnen und ausdrucken oder herunterladen)
  • Änderungen vorbehalten

Übernachtungsmöglichkeit gegenüber Hotelfachschule im Hotel ISG Heidelberg, Im Eichwald 19, 69126 Heidelberg, Tel: +49 6221 / 3861-0, Email: isg@embl.de

© 2022 www.hofa-akademie.de - Website erstellt mit Zeta Producer CMS